Evangelische Kirchengemeinde Premnitz

Diakonie Premnitz jetzt am neuen Standort

Nach etwa 16 Monaten Bauzeit fand der Umbau der ehemaligen „Kinderstadt Neues Leben“ mit der feierlichen Einweihung am 2. November 2017 seinen guten Abschluss. Viele Jahre mussten vergehen, bis wir unseren Mitarbeitenden am Standort Premnitz ihre neuen Räumlichkeiten übergeben durften. Allein das Gebäude, als ehemalige Kindertagesstätte betrachtet, könnte vermutlich ganz viele Geschichten erzählen.
>> Bericht lesen <<

Sonntag, den 11. März 2018 um 15.00 Uhr
Dorfkirche Döberitz

Musik aus Renaissance und Frühbarock
mit Sabine Loredo Silva – Mezzosopran und Knut Trautvetter – Laute
Eintritt frei – um Spenden wird gebeten
>> weitere Infos <<


Neu ab September 2017 - - - Neu ab September 2017

Morgengebet
„Aus der Stille in den Tag“

jeweils Donnerstags um 8.00 Uhr
in der Evangelischen Kirche Premnitz

Beziehungskunde

Möchte Einsicht schenken in tiefere Zusammenhänge, die in unseren Beziehungen zu Problemen führen können und zugleich Lösungen sichtbar werden lassen. Beziehung meint mehr als zwischenmenschliche Fragen. Das auch, aber darüber hinaus vollzieht sich menschliches Leben überhaupt in Beziehungen. Jeder hat eine Beziehung zu sich selbst, zum eigenen Körper, zum Sinn seines Lebens, zu Beruf und Freizeit, Gesundheit und Krankheit, Leben und Tod. Um solche Themen geht es, wenn wir gemeinsam Dokumentationsvideos mit Aufstellungen anschauen und besprechen oder auch selbst Aufstellungen zu eigenen Themen und Anliegen machen. Auch in Einzelgesprächen und Seelsorge wird diese Methode der Aufstellung als sehr effektiv und heilsam erfahren.
Dienstag in der Arche 18.30 Uhr: 27.02.2018

Weltgebetstag aus Surinam

Aus Südamerika kommt im Jahr 2018 der Weltgebetstag zu uns. Surinam ist sein kleinstes Land und doch eines seiner buntesten. Seine rund 540.000 Einwohner*innen haben u.a. afrikanische und indische, indigene, javanische, europäische und chinesische Wurzeln. Um diese Vielfalt geht es beim Weltgebetstag: „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ (Bibelstelle: Gen 1, 31) Eine bewundernswerte Natur und wir Menschen in all unserer Unterschiedlichkeit: Die Frauen aus Surinam laden ein, uns dieser Vielfalt zu öffnen und sie miteinander zu feiern. Wir feiern mit! Wann?
2. März 2018 - 18.00 Uhr Wo? Gemeindehaus „ARCHE“ Premnitz